Beefer One

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
680,40 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • BG-0011B
Der Beefer - beef it or leave it! Das KultGerät!   Längst ist es kein Geheimnis mehr,... mehr
Produktinformationen "Beefer One"

Der Beefer - beef it or leave it!

Das KultGerät!

 

Längst ist es kein Geheimnis mehr, wie es bei Peter Luger in Brooklyn oder bei Wolfgang’s und im Gallagher’s in Manhatten zugeht, preisen diese Steaktempel die von ihnen angewandte Garmethode doch auf ihren Internetseiten: Heiß muss es sein. Und zwar so richtig heiß, in einem Ausmaß, von dem gemeine Holzkohlen- und Gasgriller nur träumen können. Während diese auf höchstens 400 Grad kommen, schaffen die Steakhouse-Profigeräte Temperaturen von 800 Grad und mehr. Dabei kommt die Hitze nicht von unten. Vielmehr stecken die Fleischköche der sich mittlerweile zaghaft auch in Deutschland breitmachenden Heißküchen (die auf Zimmertemperatur vorgewärmten) Steaks in briefkastenschlitz-enge Kammern, in denen von oben Infrarotstrahler eine Höllenhitze auf das Fleisch einwirken lassen. Durch Temperaturen von über 800 Grad gelingt in einer Rekordzeit von gerade einmal 2 mal 45 Sekunden die perfekte Kruste und sorgt für eine wahre Geschmacksexplosion. Die drei Gründer Frank Hecker, Marc Kirwald und Frantz Konzen aus dem Rheinland revolutionieren damit den deutschen Grillmarkt. Der Beefer des Trios arbeitet mit Oberhitze, herabtropfende Fleischsäfte können in einer Garschale aufgefangen und mit Butter, Kräutern und Gewürzen zu herrlichen Soßen verarbeitet werden. Wer heute noch grillt, wird ab morgen beefen.

 

 

 

Durch die extrem hohen Temperaturen entsteht an der Fleischoberfläche die so genannte Beefer-Karamellisierung, eine einzigartig knusprige Kruste. Dadurch bilden sich ganz besondere geschmackliche Aromen, die zu einem bisher nicht gekannten Fleischgenuss und Geschmackserlebnis führen. Der Beefer arbeitet mit Oberhitze. Daher gibt es keine Flammenbildung unter dem Grillgut. Herabtropfende Fleischsäfte werden in einer Garschale aufgefangen und können zusammen mit Butter, Kräutern und Gewürzen zu herrlichen Soßen verarbeitet werden. Hot cuisine at home! Die innovativen Gründer aus dem Rheinland, Frank Hecker, Marc Kirwald und Frantz Konzen, revolutionieren mit ihrem neuen Produkt den deutschen Grillmarkt.Beim Essen achten Menschen ganz bewusst auf Genuss und ausgezeichnete Qualität, insbesondere bei Fleischprodukten. Die Erfindung des Rheinländertrios wird diesen Ansprüchen gerecht. Der Beefer veredelt jedes Fleisch und holt immer ein Maximum an Geschmack heraus. Vor allem Rindfleisch, das im Dry Age Verfahren gereift ist, eignet sich im höchsten Maße. Doch auch Garnelen, Hummer, Muscheln oder Gemüse gelingen mit dem Beefer in Gourmetqualität. Temperaturen von über 800 Grad Celsius, ein funktionales Lifestyle-Design und New Yorker-Steakhouse-Qualität in nur 90 Sekunden zeichnen den Beefer aus. Individueller als der Beefer ist kein anderer Grill! Wer heute noch grillt, wird ab morgen beefen. Der Beefer wird in den Bonner Werkstätten, einer Einrichtung zur Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben, produziert. Beef it or leave it!

Das Gründertrio revolutioniert mit dem Hochleistungsgrill, der die Ausmaße von nur 40 Zentimeter Höhe und 23,2 Zentimeter Breite und 47 Zentimeter Tiefe hat, den deutschen Grillmarkt.

 

Spezifikationen

Abmessungen (H x B x T)

Außen:

Innen:

40 x 23 x 47 cm

26 x 16 x 29 cm

Grillrostgröße:16 x 26,5 cm

Temperatur am Brenner:>800°C

Nennwärmebelastung:3,5 KW

Ø Verbrauch:0,25 kg/h

 Geprüft nach Gasgeräterichtlinie 2009/142/EG

Kategorie 13P (50) Propan

Lieferumfang:

 

Grillrost, Griff, Gastronormschale, Grillhandschuh und Gasschlauch* (1m)  mit Druckminderer*

*beachten Sie bitte die landesspezifischen Vorgaben für Druckminderer und Anschlüsse an Propangasflaschen

Geeignet für:Fleisch, Thunfisch, Lachs, Jakobsmuscheln, Garnelen, Schwein, Gemüse, Creme Brulee

 

Der Beefer darf wegen der entstehenden Temperaturen ausschließlich im Freien benutzt werden! Rutschfeste Gummifüße sorgen dabei für festen Halt.

Die Reinigung des Beefers erfolgt am besten mit einem feuchten Tuch und gegebenenfalls etwas sanftem Spülmittel. Grillrost und Gastroschale sind zudem spülmaschinengeeignet.

Weiterführende Links zu "Beefer One"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Beefer One"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen